Artikel vom 16. Februar 2012

Petersberg. Als erstes Personaldienstleistungsunternehmen in Osthessen wurde die Petersberger Firma APO Personalservice von der Initiative Qualitätssiegel Zeitarbeit (I.Q.Z.) für Fairness und Korrektheit gegenüber ihren Mitarbeitern ausgezeichnet. Das Zeitarbeitsunternehmen, das seit 2003 im Landkreis Fulda und Umgebung in den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und Outsourcing tätig ist, konnte durch seine vorbildlichen Arbeits- und Entlohnungsbedingungen überzeugen.

APO Personalservice erfüllt alle definierten CSR-Gütekriterien zur Zeitarbeit (siehe www.iq-z.de -> Kriterienkatalog). Das Qualitätssiegel Zeitarbeit der Initiative steht seit 2008 für faire, seriöse und werteorientierte Zeitarbeit im Rahmen der vorgenannten CSR-Grundsätze. Unternehmen, die mit ihm ausgezeichnet wurden, unterstreichen durch ihr geschäftliches Handeln, dass sie gleichermaßen verantwortungsbewusst gegenüber externen und internen Mitarbeitern, ihren Kunden und Lieferanten sowie der Gesellschaft wirtschaften.

Vorbildliche Arbeits- und Entlohnungsbedingungen

„Das Qualitätssiegel Zeitarbeit setzt Zeichen für faire Bedingungen innerhalb der Zeitarbeitsbranche und bietet Mitarbeitern und Kunden zukünftig eine wichtige Entscheidungshilfe“, so der Geschäftsführer der Personalservice Klaus Zdiarstek. APO wendet ab 2012 den neuen Tarifvertrag TarifPlus an, der 7,7 % über den Branchentarifen liegt. Dieser Tarifvertrag erfüllt schon die Forderung von Frau von der Leyen an die Tarifpartner der Zeitarbeit, Tarifangleichungen durchzuführen.  Neben der korrekten Entlohnung legen die unabhängigen Prüfer der I.Q.Z. besonderes Augenmerk darauf, dass übertarifliche Leistungen wie beispielsweise Spesen oder Fahrtkosten gewährt, Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten und mögliche Übernahmen des Mitarbeiters durch einen Kundenbetrieb nicht behindert werden.

Schlechte Bezahlung wird zum Boomerang

Nicht nur die Mitarbeiter profitieren von den fairen Entlohnungs- und Arbeitsbedingungen ihres Petersbergers Arbeitgebers: „Kunden, die sich des Preises wegen für ein Zeitarbeitsunternehmen entscheiden, das schlecht bezahlt, können keine engagierten Mitarbeiter erwarten. Da wird die vermeintlich günstige Unterstützung schnell zur Belastung“, warnt Zdiarstek. Personalservice setzt mit dem Qualitätssiegel ein Zeichen für faire Zeitarbeit, von der neben den Mitarbeitern vor allem die Kunden profitieren.

Auch Gewerkschaften begrüßen Qualitätssiegel Zeitarbeit

Michael Sommer, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) begrüßt den Ansatz durch die Vergabe eines Qualitätssiegels die „Spreu vom Weizen“ zu trennen und damit eine faire Ausgestaltung der Arbeitnehmerüberlassung zu fördern. Darüber hinaus wird das Qualitätssiegel schon heute in vielen Bundesländern aktiv von der IG Metall unterstützt, die bereits erste Geschäftsstellen dazu anhält, zertifizierte Zeitarbeitsunternehmen bei einer möglichen Auftragsvergabe bevorzugt zu behandeln. „Derzeit erarbeiten wir gemeinsam mit der Gewerkschaft ein Konzept wie wir diese Zusammenarbeit kurzfristig forcieren können“, so Fuhrmann. Das Qualitätssiegel Zeitarbeit wird Personalservice zunächst für die Dauer eines Jahres verliehen. Durch eine Zertifizierungsnachschau wird die Verleihung jährlich um weitere 12 Monate erneuert.

Über APO Personalservice

APO Personalservice ist in den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und Outsourcing tätig. Zu den Kunden zählen Großunternehmen sowie mittelständische Betriebe in der Region. Unter den Mitarbeitern finden sich sowohl ungelernte Hilfskräfte, Facharbeiter aller Art als auch hochqualifizierten Experten. Durch die kostenoptimierte Größe und den regionalen Wirkungsfokus ist Personalservice der optimale Partner für Kunden in der Region Fulda. APO Personalservice (www.apo-personalservice.de) und Initiative Qualitätssiegel Zeitarbeit (www.iq-z.de) unterstützen Sie gerne bei Ihren Recherchen bezüglich dieser Presseinformation und allen weiteren Anfragen rund um das Thema Zeitarbeit. Gerne stellen wir Ihnen kurzfristig die gewünschten Informationen zusammen und vermitteln passende Interviewpartner.

Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an:
APO Personalservice
Am Keltenwall 9 · 36100 Petersberg
Ansprechpartner: Klaus Zdiarstek, Geschäftsführer
Tel.: 0661 3 80 65 10
E-Mail k.zdiarstek@apo-personalservice.de
Internet: www.apo-personalservice.de
Initiative Qualitätssiegel Zeitarbeit GmbH
Würbenthaler Straße 2 · 71065 Sindelfi ngen
Ansprechpartner: Norbert Fuhrmann, Geschäftsführer
Tel.: 07031 437 47 11
E-Mail n.f@iq-z.de
Internet: www.iq-z.de

 

Quelle: IHK Fulda